Über mich

Ausbildung und Arbeit als Hebamme in folgenden Kliniken

  • 1980 - 1983 Ausbildung zur Hebamme SRK im Frauenspital Bern
  • 1983 - 1986 Hebamme im Spital Laufenburg
  • 1986 - 1998 Hebamme im Spital Rheinfelden, tw. im Spital Leuggern
  • 1998 - 1999 Weiterbildung Rückbildung, Beginn freiberufliche Tätigkeit
  • 2008 - 2010 Hebamme Spital Leuggern nebst freiberuflicher Tätigkeit
  • 2016 - 2020 Hebamme in GZF Rheinfelden nebst Wochenbettbetreuung
  • Ab März 2020 wieder freiberufliche Tätigkeit im Bezirk Laufenburg
  • Weiterbildungen mehrmals jährlich, Besuche von Hebammen Kongressen, Start4Neo, Kurse rund um Hebammenarbeit usw.

 

Seit 22 Jahren bin ich nun als freiberufliche Hebamme im Fricktal tätig. 2016 - 2020 arbeitete ich in einem Teilpensum im Gebärsaal des Gesundheitszentrums Rheinfelden GZF. Seit dem Corona Lockdown im März bin ich jedoch wieder ausschliesslich freiberuflich tätig. Die "Corona-Monate" waren und sind sehr intensiv. Fast alle Frauen verlassen sehr früh die Klinik - und wir freiberuflich tätigen Hebammen haben alle Hände voll zu tun. Wir halten uns an die Hygiene-Vorgaben des BAG und SHV.

Nebenbei erstelle und unterhalte ich das Hebammen-Portal hebammen.ch, wo freiberuflich tätige Hebammen sich und ihre Angebote vorstellen.

 
 
 
Privates

Ich bin verheiratet und habe 2 erwachsene Kinder. In meiner Freizeit bemale ich ab und zu einen Bauch für ein Bodypainting oder eine Leinwand. In den Wintermonaten kreiere ich Engel aus Pappmachée oder zeichne auf dem Tablet Engel. Diese Hobbies werden auf meinen Hobby-Seiten näher vorgestellt.

Zeit investiere ich auch in Erstellen und Unterhalt von Webseiten. Mein Favorit dafür ist JOOMLA und Jimdo.

Ansonsten schau ich gerne Krimis, mach mal eine Reise, wandere (am liebsten "geradeaus"...), übe Alphorn-Spielen und noch einiges mehr.... 

 
Hobbies und Interessen